PFLASTERWEG & WEGEBAU

Ob Gartenwege, Stufen, Ein- und Zufahrten oder PKW-Stellplätze – unser Knowhow hilft Ihnen, die richtige Lösung zu finden.

Wege, Treppen und Mauern bestimmen die Linienführung eines Gartens. Auch hier können sowohl Naturstein- als auch Betonsteinmaterialien eingesetzt und somit die verschiedensten Ausstrahlungen erreicht werden. Beim Bau von Wegen, Treppen und Mauern spielt neben der Auswahl des Materials die Bauweise eine wichtige Rolle.

Beim Wegebau können beispielsweise Betonverbundpflastersteine in verschiedenen Verbundsystemen zum Einsatz kommen. Auch das Natursteinpflaster lässt sich in verschiedenen Verbundsystemen herstellen, je nach Wunsch oder vorgesehener Nutzung (zum Beispiel Fußweg oder PKW-Stellplatz). Zu den Verbundsystemen zählen Reihe, Segmentbogen, Polygonalpflaster (Passe), Diagonal-, Schuppenbogen-, Wild-, Ornament- und Rasenpflaster (großer Fugenabstand mit Möglichkeit der Niederschlagswasserversickerung). Des Weiteren werden Beton- oder Natursteinplatten verwendet.

Den Bau von Treppen bieten wir ebenfalls in unterschiedlichen Bauweisen an: Hierzu zählen Blockstufen, Winkelstell- und Stellstufen und Winkellegstufen.